Zertifizierung – was bedeutet es

Viele Organisationen legen Standards fest, um zu gewährleisten, dass bestimmte Kriterien eingehalten werden. Die von ihnen ausgestellten Zertifikate stellen eine Garantie für unsere Kunden dar. In unserem Bemühen um umweltfreundliche und sozialverträgliche Wirtschaftsweise haben wir uns für die Einhaltung nachfolgend aufgeführter Standards entschieden.

Global Organic Textile Standard, GOTS

GOTS ist der wichtigste globale Standard für ökologische Textilien. Er wurde gegründet, um einen weltweit einheitlichen Standard festzulegen. Hierbei handelt es sich derzeit um eine der strengsten, international anerkannten Zertifizierungen für ökologische Verfahren. GOTS Zertifizierungen gelten für alle Bereiche/Aspekte der Produktion.

Dies bedeutet, dass die Baumwoll-Pflanzen ohne Einsatz von Düngemitteln oder Pestiziden angebaut werden. Unsere Spinnerei sowie unsere Färbe-Partner arbeiten gemäß strenger Auflagen in Bezug auf Produktions-Verfahren wie auch auf die Verwendung von Zusatzstoffen. In GOTS sind viele der Kriterien eingeflossen, die schon in den Vorgaben von Fair Trade SA8000 enthalten sind.

SA8000 Fair Trade

Hierbei handelt es sich um einen internationalen Standard zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen, der sich auf Übereinkommen zum Schutz der Menschenrechte gründet. In diesem Rahmen werden laufend Arbeitsstellen überprüft, um sicherzustellen, dass Vorgaben zu Kinderarbeit, Sicherheit und Gesundheit, Diskriminierung, Bestrafung, Arbeitszeit, Entlohnung usw. eingehalten werden.

Flo-cert

Flo-Cert ist ein international anerkanntes Fair Trade Zertifikat, das die SA8000 Bestimmungen einschließt. Zusätzlich zu den sozialen Komponenten von SA8000, garantiert Flo-Cert faire Bedingungen in der gesamten Produktionkette.